Phase 2    Projektkonkretisierung

  • Erkenntnisse aus dem Strategie-Check weiterentwickeln und optimieren

  • Konkrete Baupläne im intensiven Kommunikationsprozess mit dem Bauherrn entwickeln

  • Einen Dreiklang von Architektur, Technik und Ästhetik erzeugen

  • Kosten nach Gewerken erfassen und Einsparpotenziale beschreiben

  • Gespräche mit dem Bauamt intensivieren und bauliche Alternativen kreieren

  • Ergebnisse aus Phase 1 zu Statik, Brandschutz, Wärme und Schallschutz modifizieren

  • Aktuelle Markt- und Risikoanalyse erstellen, mit dem Bauherrn diskutieren und bewerten

  • Finanzierungsstrategien erarbeiten

  • Handlungsoptionen für Entscheidungen des Bauherrn benennen

Entscheidung 3.JPG